Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
» eXtreme-Gaming.de » Testberichte » FIFA 06 » Review zur DS Version

Review zu FIFA 06
Fifa 06

Beim aller ersten Start von Fifa 06 folgt zuerst einmal die Frage nach dem Namen des Spielers. Der Standardmäßig angegebene Name ist der, der im DS als Besitzer eingegeben wurde. Nachdem man dies getan hat folgt die Auswahl seiner favorisierten Mannschaft. Auswählen kann man hierbei aus allen im Spiel verfügbaren Mannschaften, sei es aus einer Liga oder eine Nationalmannschaft.
Ist auch dies erledigt geht es los! Man hat nun die Auswahl zwischen mehereren Spielmodi wie z.B. einem Freundschaftsspiel, einer Karriere (Liga Saison), Pokal spielen und einigem mehr. Des weiteren kann man jedoch auch eine eigene Mannschaft mitsamt den Original Spielern (Editor), Logo ( selbst am Touchscreen malen) und eigenem Trikot Design erstellen. Wobei die Trikots nicht mittels des Touchscreen bemalt werden können, sondern aus vorgegebenen Mustern ausgewählt werden können.
Hat man also Manschaftsnamen, Trikot und Wappen erstellt folgen die Spieler.. Man hat nun die Möglichkeit jeden Spieler individuell zu gestalten. Größe, Gewicht, Aussehen, Name, Rückennummer und man kann den Spielern noch 350 Charakterpunkte verteilen.
Diese Charakterpunkte reichen locker um jeden Wert von Kopfball bis Torwart auf 100 zu stellen und man somit eine nahezu perfekte Mannschaft besitzt. Der einzige nicht editierbare Punkt ist die Fitness, die die Ausdauer eures Spielers bei einem Sprint angibt. Diese steht bei 75 % und kann nur durch Siege in Liga spielen usw. beeinflusst werden.
Nun aber einmal ins Spiel selbst.
Wer bei der DS Version von Fifa 06 auf eine Simulation wie vom PC oder den großen Konsolen hofft, wird bitter enttäuscht, denn Fifa 06 DS spielt sich sehr arcardelastig.
Wer also bei Fußballspielen auf Action statt Simulation steht, der wird gut bedient.
Das einzige große Manko an der ganzen Sache sind die mehr als stupiden Torhüter, die aus der Nähe eigentlich so gut wie gar nichts halten. Flachschüsse aus dem 16-Meter Raum sind zu 99% ein Tor.
Wer jetzt denkt dies wäre nur auf den niederen Schwierigkeitsstufen der Fall, der irrt gewaltig, Denn auch auf höheren Graden sind die Torhüter ziemlich dumpfe Gesellen und lassen viele Bälle in den Kasten, wodurch Ergebnisse im 2-stelligen Bereich schnell zum Standard werden.
Die Feldspieler hingegen sind recht passabel und nehmen einem schon mal aus vollem Lauf den Ball von den Füßen oder reißen euch durch ein gezieltes Tackling um.
Nun fragen sicherlich einige von euch was eigentlich mit dem berühmten Touchscreen des DS während einer Partie geschieht. Nun diese Frage ist leicht zu beantworten, denn zum einen dient der untere Bildschirm euch als Radar um zu sehen wo eure Spieler auf dem Platz stehen und zum andern lässt sich dort durch einen Fingertipp die Taktik ändern. Wobei man aber sagen muss, das dieses Taktikgeplänkel ziemlich Sinnlos und daher überflüssig ist. Spiele gewinnt man auch so gut.
Grafisch schaut der Fifa 06 nicht sehr berauschend aus. Es läuft zwar flüssig und in der Wiederholung lässt sich die Kamera drehen und zoomen, jedoch ist dies nicht zu empfehlen. Alles is Kantig, Grobpixelig und einfach nicht besonders schön anzuschauen.
Der Sound hingegen kann einigermaßen Überzeugen. Zwar sind die Kommentare auf Englisch gehalten und die Zuschauerreaktionen etwas verrauscht, aber dennoch Hörenswert und nicht so schnell nervig.

Features

● 25 Ligen + „Rest der Welt“
● 39 Nationalmannschaften
● Karriere, Herausforderungen, Saison und Turniermodus
● Erstellen einer oder mehrerer eigener Mannschaften.
● Frei Dreh- und Zoombare Kamera bei Wiederholungen.
● Mulitplayer Modus auch mit einem DS Modul möglich.

FAZIT
Mit Fifa 06 bekommt der geneigte Fußballfan von Electronic Arts ein gewohnt solides Fußballspiel mit altbekannten Funktionen.
Als kleinen Kritikpunkt kann man jedoch anmerken, das Fifa 06 auf dem DS mehr auf Action statt Simulation setzt. Dies tut aber dem Spielspaß an sich keinen Abbruch, denn durch die vielen Modi und die Möglichkeit eigene Mannschaften erstellen zu können bleibt der Spielspaß eine Zeit lang oben bis er langsam absinkt.
Denn irgendwann hat man Die Karriere bis zum bitteren Ende gespielt, den Pokal gewonnen und einfach genug von den fehlenden Herausforderungen im Spiel.
Also: Wer Actionreiche Fußballspiele mag, wem Grafik nicht über alles geht und wer sich nicht an ziemlich stupiden Torhütern stört, der ist mit Fifa 06 auf dem NDS wirklich gut bedient.


Christian Schrod
lt. Redakteur
exga.de
_________________
 


Autor
 
eXga Gamerank
Platz #2677
 
Bewertung Aktuell (Letze 30 Tage)
(64.2 %)
 


Spieleinfo
FIFA 06 (Fifa06)
Alias: FIFA Football 2006, Fifa 2006, Fifa2006
Genre: Sportspiele
Cheats für dieses Spiel:
X-Box - FIFA 06 Cheats  Xbox360 - FIFA 06 Cheats  PSP - FIFA 06 Cheats  Playstation2 - FIFA 06 Cheats  Handy - FIFA 06 Cheats  NGage - FIFA 06 Cheats  Gamecube - FIFA 06 Cheats  Nintendo DS - FIFA 06 Cheats  GBA - FIFA 06 Cheats  Playstation - FIFA 06 Cheats    
Anzeige:
Community Infos:
0 Mitglieder wollen dieses Spiel haben.0 Mitglieder besitzen es bereits.
 


Weitere Optionen
 

Mitgliederbereich
Useraccount registrieren
Passwort verloren?
 
Wer ist Online
  • 0 User Online
  • 33 Gäste Online
  • 33 Gesamt Online
  • Legende: Admin Moderator User