Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
OK
eXga.de - Spiele Portal, Spiele, Spiele News
exga.de - Spieleportal, Cheats, Gaming
» eXtreme-Gaming.de » Testberichte » World of Qin 2 » World of Qin 2 - Review

Review zu World of Qin 2
Bild


Über das Spiel
Fast 3 Million begeisterte Spieler spielen es in China. Die rede ist von World of Qin 2, einem Massiv Multiplayer Online Rollenspiel (MMORPG). Das Spiel ist zwar im Jahre 2006 erschienen, doch trotzdem ist World of Qin 2 nicht in 3D sondern wie Diablo 2 oder Warcraft in 2D. Doch das hat die meisten nicht interessiert da es in World of Qin 2 Spielspaß ohne Ende gibst. Alleine in der Beta des Spieles waren schon sehr viele Spieler angemeldet. Da das Spiel nur ein Server hatte, kannte sich fast jeder. Das Spiel war damals auch relativ günstig. Für nur 7,99€ im Monat (runtergesetzt von 9,99€) konnte man das Spiel spielen. Das tolle war, wenn man das Spiel erst mal nur ausprobieren wollte, konnte man sich auf der Offiziellen Deutschen Homepage anmelden und das Spiel kostenlos runterladen. Danach hatte man die Möglichkeit, das Spiel bis zu Level 10 kostenlos zu spielen.
Aber auch auf dem Markt war das Spiel zufinden. Für 19,99€ konnte man sich die „Collectors Edition“ kaufen mit der man 2 Freimonate hatte und extra Spielausrüstung die man so im Spiel nur Schwer bekommt. Das Spiel ist sogar jetzt noch sehr Erfolgreich in China. Hier in Europa sollte es leider nicht sein. Seit dem 09.10.2008 wurde das Spiel wegen Mangel an Spielern eingestellt und die Server wurden geschlossen. Das war das Ende der WoQ2 Ära in Deutschland. Zwar bemühen sich ExSpieler das Spiel abzukaufen um es erneut Spielbar zu machen, doch es scheint hoffnungslos.


Wie spielt man es?
World of Qin 2 war sehr leicht zu spielen. Wer sich mit Diablo 2 Auseinander gesetzt hatte, würde hier keine Probleme haben. So wie in jedem MMORPG, bestand das Interface aus einer Leiste mit Techniken und Menü. Eine Map (Karte) wäre hier, genau wie in anderen Spielen, oben rechts in der Ecke und oben links wäre dann der Status deines Charakters mit seiner HP(Healthpoints) und MP(Magicpoints) und seiner Level. Mit der Taste „Enter“ konntes du dich dann im Chat, das sich unten links in der Ecke befindet, mit beteiligen.

Mit Kurzbefehltasten war es leichter das Spiel zu meistern. Zum Beispiel konnte man mit den Zahlen 1 bis 0 die Techniken einsetzten die unten in der Leiste zusehen waren. Mit „C“ oder anderen Buchstaben konnte man z.B. seine Aufgabenliste (Questliste) aufmachen oder die Freundschaftsliste.

Es gibst 4 Charakterklassen:
Der Paladin der mit seinem Schwert gut für den Nahkampf geeignet ist doch es schwer hat da er am meisten abbekommt.
Der Jäger der mit seinem Pfeil und Bogen gut aus der Distanz angreifen kann und den Gegner mit seinem Heimtückischen Fallen überwältigen kann.
Der Magier der den Gegner aus der Distanz angreifen kann.
Der Priester der die Macht hat Kreaturen zu beschwören (Geister oder Tiere) und seine Teamkameraden Heilen kann.

Bis zu 4 Charaktere konnte man auf einmal nehmen. Von jedem Charakter gibt es 2 Geschlechte: (Männlich & Weiblich)

Das 5 Elemente System:
Das 5 Elemente System machte das Spiel so einzigartig. Es gab folgende Elemente:
Erde: Die Verteidigung steigt.
Wasser: Die MP (Magicpoints) steigt.
Feuer: Die Geschwindigkeit wird erhöht.
Holz: Die HP (Healthpoints) steigt.
Metall: Die Angriffskraft steigt.

Jedes Element war stärker als das andere. So war zum Beispiel Wasser mächtiger als Feuer jedoch war Erde mächtiger als Wasser.

Gegner und Krimis
Im Spiel kämpft man gegen Tiere, Menschen aber auch Monstern wie Riesen Gorillas oder Zentauren. Aber es gabs auch sogenannte Kriminelle (Krimis). Das waren Onlinespieler, die einfach so andere Spieler getötet hatten. Dadruch bekommt man "Krimipunkte". Wenn man so ein Kriminellen tötet (und meistens waren die Lvl 40+) landen diese im Gefängnis und müssen dort 30minuten warten bis sie wieder raus dürfen.

Meine Meinung
World of Qin 2 war für mich ein sehr gelungenes Spiel. Leider kam es bei den meisten Spielern schlecht an, da sie sich zu sehr an 3D MMORPGs gewöhnt hatten (dies war tatsächlich ihre Begründung). Viele schreckten gleich ab wenn sie die Bilder sahen, doch man sollte es einmal ausprobieren. Es war, wie schon oben erwähnt, bis zu Level 10 kostenlos spielbar.
World of Qin 2 hat einen Vorgänger der sich in China auch Online spielen lies. Genau wie World of Qin 2 ist auch Teil 1 sehr erfolgreich gewesen. Für Deutschland wurde World of Qin 1 jedoch zu einem Singleplayer Spiel umgewandelt. Entwickler ObjectSoftware ist nun dabei den Nachfolger Myths & Heroes 3 zu entwickeln. Das Spiel wurde unter anderem in der Tokio Game Show 2008 und bei der ChinaJoy 2008 vorgestellt.

Weitere Myths& Heroes 3 Infos
 


Autor
 
eXga Gamerank
Platz #1158
 
Bewertung Aktuell (Letze 30 Tage)
(75.73 %)
 


Spieleinfo
World of Qin 2
World of Qin 2 (WOQ2)
Genre: Online-Rollenspiele (MMORPG)
Cheats für dieses Spiel:
  
Spiel kaufen:
Community Infos:
1 Mitglied möchte dieses Spiel haben.1 Mitglied besitzt es bereits.
 


Weitere Optionen
 

Mitgliederbereich
Useraccount registrieren
Passwort verloren?
 
Wer ist Online
  • 0 User Online
  • 20 Gäste Online
  • 20 Gesamt Online
  • Legende: Admin Moderator User